Konferenz der geometrischen Analyse

Die geometrische Analyse ist ein traditionelles Forschungsgebiet der Zhejiang-Universität. Ihre Geschichte kann auf die Chen-Su-Schule in den 1930er Jahren zurückgeführt werden. Viele berühmte Mathematiker, insbesondere geometrische Analytiker, kamen aus dieser Universität heraus.

  

Zu Beginn dieses Jahrhunderts zeigt die geometrische Analyse mit der Auflösung einer Reihe wichtiger Probleme, wie der Poincare-Vermutung, des differentiellen sphärischen Theorems und der Willmore-Vermutung, etc., eine starke Vitalität.

Im Jahr 2018 wird der 90. Jahrestag der Gründung der Fakultät für Mathematik der Zhejiang-Universität gefeiert. Zu diesem Anlass ist es von großer Bedeutung, internationale berühmte Mathematiker und aktive Forscher einzuladen, um eine Konferenz zur geometrischen Analyse abzuhalten.

  

Diese Konferenz bietet eine Kommunikationsplattform für international renommierte Forscher auf dem Gebiet geometrische Analyse und landesweit aktive Forscher, umüber die neuesten Forschungsfortschritte der geometrischen Analyse und Probleme sowie die Entwicklungsrichtung derForschung der nächsten Dekade in diesem Bereich zu diskutieren.

  

Zeit: 16. bis 18. Dezember 2017

Ort: Hangzhou, China

Linkjavascript:;

 

总访问量:10742593